Biographie

 

 

geboren 1966 in Hainburg/Donau
lebt und arbeitet in Wien
Atelier in Niederösterreich
Malerei: Öl auf Leinwand

 

 

 

 

 

1980 - 2014: insgesamt 66 Ausstellungen - davon:

 

EINZELAUSSTELLUNGEN:

2012 "Der Durchblick - La Vista", Galerie Merikon Art Room, Palais Esterházy, 1010 Wien

2012 "Flower-Power", Kultur-Cafe "G´schamster Diener", 1060 Wien

2012 "BodyArt MöbelMeile", Live - Body-Painting, Bosch Küchenstudio, 1060 Wien

2012 "Ich mediTIERE", Tierarztpraxis Dr. med. vet. Ernst Pav, 1050 Wien

2009 "La Tortura", Studio Kasulke, 1060 Wien

2009 "Kunst und Kulinarik", g-ART-encafe, 1060 Wien

1997 "Hommage an H.R. Giger", Schloss Kittsee <Ethnographisches Museum>, Kittsee

1996 "Black & White", Galerie "Mira Maku“, 1070 Wien

 

AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN:

2014 "Come down", <Malerei & Skulptur>, Gallery TAPS, Kienmayergasse 43, 1140 Wien

2014 "Zeitgenössische Kunst im Bezirksgericht Innere Stadt Wien", <Kunst zu Recht>, 1030 Wien

2013 "InBewegung", <Internationaler Weltfrauentag>, VTG Vienna Travelgallery, 1050 Wien

2013 "Benefizversteigerung", <Sonderpädagogisches Zentrum, Lions-Club> Galerie Merikon, 1010 Wien

2013 "LunaDreams", Travelgallery, 1050 Wien

2012 "Entrecôte – Karambolage Massentierhaltung", Palais Kabelwerk, 1120 Wien

2012 "Piazza Italia", <Mozart-Stillleben & Rock me Amadeus>, Palais Esterházy, 1010 Wien

2012 "Kunst zu Recht", Justizzentrum Wien Mitte, 1030 Wien

2010 "Green", <Right here#4>, Kunst- und Designausstellung, 1060 Wien

2009 "Piet Mondrian", <Mondriana festival>, Galerie Postmodestie, 1060 Wien

2009 "Dr. Strangelove", <Right here#3>, Kunst- und Designausstellung, 1060 Wien

2002 "Geist- und Körperkunst", <Red Bull-Kreativwettbewerb>, Museumsquartier, 1070 Wien

1992 "HyperRealismus", Ausstellungshalle Bruckmühl, MÜNCHEN

 

PUBLIKATIONEN:

2009"Right here #3" - KATALOG, <Dr. Strangelove>, Kunst- und Designausstellung, 1060 Wien

2006: Österreichisches Montan-HANDBUCH, BMWFJ, 1015 Wien

1999: Titelseite von SonderHEFT "res montanarum", 8704 Leoben

1996: "Erster Österr. Kunst-und AntiquitätenKATALOG", Kunsthaus Zacke, 1010 Wien

 

AUFTRAGSARBEITEN IM ÖFFENTLICHEN RAUM PRÄSENTIERT:

1999: Montanuniversität Leoben: Portrait von Univ.-Prof. Guenter B. Fettweis (Bergbaukunde)

2005: Landhaus Lisl-Wagner Bacher: Portrait von Thomas Dorfer ("Koch des Jahres 2005 und 2009")

 

Jutta Wenth hatte 1989 ihre erste Einzelausstellung in der Sparkasse Kittsee.

Neben den Techniken: Aquarell, Pastell und Kohle steht die Ölmalerei seit 1980 im Mittelpunkt ihres Schaffens. Hauptthema ist der Mensch - "Das Portrait".

Collagen, Objekt-Installationen und Assemblagen entwickelten sich erst in den Jahren 2001-2014. Englische und spanische Texte fließen bei den surrealistischen Darstellungen durch "Wort-Pyramiden und "Text-Kreationen" ein.     

© 2014 Jutta Wenth | Impressum